Michael Hucht webDr. Michael Hucht aus Büren ist am Mittwoch, den 22. August um 16.30 Uhr in der Marienkirche zu hören. Wie bei allen Konzerten der Reihe „30 Minuten Orgelmusik“ ist der Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Kollekte zur Förderung der Kirchenmusik gebeten.

Auf dem Programm stehen ausschließlich Komponisten, die einen Bezug zu Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) haben. Zu Beginn erklingen Präludium und Fuge e-Moll BWV 533 des großen Meisters. Daran schließt sich ein Trio in a-Moll von Johann Ludwig Krebs (1713 – 1780), einem der berühmtesten Schüler Bachs. Das Konservatorium in Paris proklamiert für sich bis heute, eine Schüler-Lehrer Verbindung bis zurück zu Bach zu haben.

Quintett Gal webAm Samstag, den 8. September 2018 um 19 Uhr in der Jakobikirche werden das Quartetto D'Archi Bielefeld (Erika Ifflaender-Gehl, Violine; Magdalena Sokolov-Korbel, Violine; Gregor van den Boom, Viola; Marina Maestri-Foron, Violoncello) sowie Djamilja Keberlinskaja-Wehmeyer, Klavier und Jens Ubbelohde, Klarinette „QUINTETT“ spielen. Auf dem Programm stehen das Klarinettenquintett op.107 von Hans Gál und das Klavierquintett in Es-Dur op.44 von Robert Schumann.

Hans Gál (1890 - 1987), Komponist ungarischer Herkunft, dessen wichtigstes Vorbild Johannes Brahms war, hielt strikt an der Tonalität fest, was ihm den Ruf konservativ und unmodern zu sein einbrachte. So wundert es nicht, dass er nach anfänglichen Erfolgen schon bald in Vergessenheit geriet. Erst in letzter Zeit wird er allmählich wiederentdeckt.

Dgitaler Klingelbeutel; Foto: Thorsten WittkeEr hat die Form eines herkömmlichen Klingelbeutels. Im Griff des neuen Modells sind allerdings die nötige Bezahltechnik sowie ein Akku integriert. Die Digitalisierung macht vor Kirchen nicht Halt. Die traditionelle Kollekte in den Gottesdiensten könnte künftig auch bargeldlos möglich sein. In Berlin wurde der erste "digitale Klingelbeutel" erfunden. Interesse gibt es aber bundesweit.

imblick nr127 kl"Ich finde mich gut" lautet der Titel der aktuellen Ausgabe. Mit Interviews, Gastbeiträgen und einem Blick von oben nimmt Sie eines der vorrangigsten Themen unsere Zeit in den Blick. Außerdem gibt es Informationen aus den Seelsorge- und anderen Arbeitsbereichen. Hier online lesen.

Zum Seitenanfang