restauratorin webEin 15 Meter hohes Gerüst, ein kleiner Schwamm und viel Geduld: Seit Mai 2021 ist die Marienkirche in Lippstadt zur Sanierung geschlossen. Statt Altar und Bänken für die Gläubigen nehmen nun 15 Meter hohe Gerüste den größten Platz im Innern der Kirche ein - momentan im westlichen Teil. Zur Begehbarkeit der Gerüste wurden zwei Treppenturmaufgänge montiert – die schweren Lasten werden über eine Rolle ins Gewölbe transportiert. Über das Gerüst gelangen die Restauratorinnen und Restauratoren zu den Decken und Wänden der Kirche, um diese von dunklen Verfärbungen zu befreien und Risse zu kitten.

Immer freitags

Pünktlich zum Wochenende stellt der Arbeitsbereich "Vorne anfangen" kurze Impulse ins Internet, wie der christliche Glaube im Familienalltag in ganz unterschiedlicher Weise auftauchen kann. Wir laden Gott damit ein, in unserem Alltag dabei zu sein: www.vorne-anfangen.de

 

Zum Seitenanfang