MarienorgelUlrich Maßner aus Bielefeld gestaltet das nächste Konzert der Reihe "30 Minuten Orgelmusik" in der Marienkirche. Es findet bei freiem Eintritt statt am Mittwoch, den 19. Juni 2024 um 16.30 Uhr.

Zu hören sind die Kleine Partita über "Ist Gott für mich so trete" von Gerard Bunk und die Variations on "Immortal, Invisible, God Only Wise" aus der Feder des zeitgenössischen Komponisten Uwe Hielscher.

Ulrich Maßner wurde 1967 geboren und erhielt 1981 ersten Orgelunterricht.1985 legte er die C-Prüfung für nebenamtliche Kirchenmusiker in der Hannoverschen Landeskirche ab.

Er ist seit vielen Jahren als Organist an der Evangelischen Peter- und Paulskirche in Bielefeld-Heepen tätig.

Seine Leidenschaft zum Orgelspiel führte ihn an die Hochschule für Kirchenmusik in Herford, wo er 2014 sein Studium mit dem Bachelor abschloss. 

Zahlreiche Engagements als Begleiter und Solist auf Konzerten und Abendmusiken runden sein künstlerisches Schaffen ab. So war er u.a. zu hören beim Mündener Orgelsommer und in der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld.

Kantorei Lippstadt WO 2024 webDie Kantorei Lippstadt feiert in diesem Jahr ihr 75jähriges Bestehen. Das tat sie bereits mit der Aufführung des szenischen Oratoriums „Maria – eine wie keine“ im Mai, ebenso ist der Chor wieder mit einer Vespermusik zum Advent zu erleben.

Zum Jubiläum wird außerdem zu einem Treffen des aktuellen Chores mit ehemaligen Sängerinnen und Sängern am Sonntag, den 30. Juni um 14.30 Uhr eingeladen. Natürlich werden unter der Leitung von Kantor Roger Bretthauer bekannte und neue Chorsätze gesungen, aber auch Zeit zum Plaudern bei Kaffee und Kuchen ist vorgesehen.

Viele Ehemalige wurden vom KantoreiTeam ermittelt und angeschrieben, aber einige konnten bisher nicht erreicht werden. Alle sind herzlich eingeladen, sich für diesen Tag anzumelden bei Gudrun Steinbrück-Blessau, Telefon 0170-2437906, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Pfarrerin Katrin Pferdmenges 450Mit dem Eintritt von Pfarrerin Lilo Peters und Pfarrer Christoph Peters in den Ruhestand ist in der Evangelischen Kirchengemeinde eine Pfarrstelle vakant geworden. Nach Sichtung aller Bewerbungen und ersten Gesprächen hat das Presbyterium beschlossen, mit einer Person in das Wahlverfahren zu gehen. Die Kandidatin ist Pfarrerin Katrin Pferdmenges aus dem Kirchenkreis Paderborn. Das Wahlverfahren ist dreistufig:

Am 16. Juni 2024 um 10 Uhr wird die Kandidatin in der Stiftskirche einen Gottesdienst halten, zu dem die Gemeinde und alle Interessierten eingeladen sind.
Am 21. Juni 2024 um 18.30 Uhr (geänderter Termin!) wird Pfarrerin Pferdmenges im Gemeindehaus Mitte einen Vortrag zum Thema Ehrenamt halten.

Beide Veranstaltungen sollen dem Presbyterium und den Teilnehmenden die Möglichkeit geben, sich ein genaueres Bild von der Kandidatin zu machen.

Am Mittwoch, 3. Juli 2024, findet dann im Rahmen eines Gottesdienstes um 18.30 Uhr in der Johanneskirche die Wahl statt, an der die Mitglieder des Presbyteriums teilnehmen.

Willkommensgeschenke

Seit März 2023 werden unsere Willkommensgeschenke im Evangelischen Krankenhaus Lippstadt an alle Neugeborenen verteilt. Sie bestehen aus einer eigens dafür gestalteten Grußkarte und einem Halstuch, was in liebevoller Handarbeit genäht wird.

In Zahlen bedeutet das:

1 Jahr sind wir dabei

1750 Geschenke wurden ans EvK gebracht

2480 Tücher wurden bereits genäht

Wahnsinn!

An dieser Stelle ein riesen großes DANKESCHÖN an die unfassbar fleißigen ehrenamtlichen Näherinnen. Ihr seid einfach grandios und ein echter Segen!

Ein großes DANKE geht auch an die Mitarbeitenden des EvK Lippstadt, die die Geschenke an die Familien weitergeben. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Wer mehr darüber erfahren möchte oder Interesse hat uns dabei zu unterstützen, kann sich gerne bei Mirja Friedrich (0151 | 54 11 86 42 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

Immer freitags

Pünktlich zum Wochenende stellt der Arbeitsbereich "Vorne anfangen" kurze Impulse ins Internet, wie der christliche Glaube im Familienalltag in ganz unterschiedlicher Weise auftauchen kann. Wir laden Gott damit ein, in unserem Alltag dabei zu sein: www.vorne-anfangen.de

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.